Such Lupe
Suche
Such Lupe
Suche
Zurück Ausbildung
Ausbildung

Unsere Ausbildungsangebote

Wir liefern nicht nur Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser, sondern bieten motivierten Schulabgängern auch breit gefächerte Ausbildungen an.

  • Mehrspartenmonteur/-in als Kombiausbildung

    In insgesamt nur 4,5 Jahren machst Du bei uns zwei komplette Ausbildungen! Erst zum Anlagenmechaniker/- in (3 Jahre) und anschließend zum Industrieelektriker/-in (1,5 Jahre).

    Anlagenmechaniker/-in

    In der dreijährigen Ausbildung lernst Du unter anderem, die Versorgungssystemen zu planen und umzusetzen, durch die unsere Medien Wasser, Gas und Wärme fließen. Die Wartung und das Instandhalten von Rohrleitungssystemen, die Qualitätssicherung sowie die Montage bei unseren Kunden gehören ebenfalls zu den täglichen Aufgaben. Du erhältst fundierte Kenntnisse in der Metallverarbeitung, erlernst die Grundlagen der Elektrotechnik und besuchst die Berufsschule, um weitere fachliche Kenntnisse zu erwerben. 

    Industrieelektriker/-in

    In der 1,5-jährigen Ausbildung zum Industrieelektriker/-in wirst Du direkt in der Energieversorgung eingesetzt. Du installierst elektrische Systeme und Anlagen, nimmst diese in Betrieb, betreibst sie und führst Wartungsarbeiten an ihnen durch. Neben der betrieblichen Ausbildung erhältst Du vertiefende Kenntnisse in der Berufsschule.  

  • Elektroniker/in für Betriebstechnik

    In der 3,5-jährigen Ausbildung sind technisches Verständnis und handwerkliches Geschick gefragt. Neben den Grundlagen der Elektronik und Metallverarbeitung lernst Du unter anderem, wie Du elektrische Anlagen planst, wartest und instand setzt. 

    Außerdem begleitest Du unsere erfahrenen Techniker bei Einsätzen in der Straßenbeleuchtung und Betriebsanlagen, Du übernimmst die Programmierung von Antriebssystemen oder wartest die Energieverteilungsnetze. Der Besuch der Berufsschule ergänzt Deine Ausbildung bei uns.  

  • Vermessungstechniker

    Die Ausbildung zum Vermessungstechniker ist eine dreijährige Ausbildung, die im Betrieb und in der Berufsschule erfolgt. Die praktische Ausbildung erfolgt u.a. im Katasteramt der StädteRegion Aachen sowie bei einem Kooperationspartner in einem öffentlich bestellten Vermessungsbüro.

    In der Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/-in erlernen Sie die Grundlagen der Geoinformation und des Geodatenmanagements, das Erfassen, Beschaffen, Bearbeiten und Visualisieren von Geodaten sowie die vermessungstechnische Methodik und Durchführung von vermessungstechnischen Berechnungen. Weiterhin gehören zu den Lerninhalten der Ausbildung die Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, von naturwissenschaftlichen und mathematischen Grundlagen der Geoinformationstechnologie sowie das Anwenden von berufsbezogenen Rechts- und Verwaltungsvorschriften. Der Aufgabenbereich umfasst ebenfalls das Erteilen von Auskünften aus dem Liegenschaftskataster sowie die Grundstücksbewertung. Mit der Übertragung von Geodaten und Planungen in die Örtlichkeit zeigen Sie Grenzen an und ermöglichen die Bauausführung. Sie führen Vermessungen zu Kontrollzwecken und zur Dokumentation von Baumaßnahmen, u.a. mittels satellitengestützter Messverfahren, durch. Im Innendienst bereiten Sie die Vermessungsschriften von der Fortführungsvermessung bis zur Übernahme ins Liegenschaftskataster auf.

    Sie benötigen den Abschluss Sekundarstufe I - Fachoberschulreife. Sie sollten gute zeichnerische und mathematische Begabung sowie eine praktisch-technische Veranlagung haben. Eigeninitiative und technisches Interesse sind Ihre Stärken. Flexibilität und Teamfähigkeit sind Voraussetzung.

    Wäre das etwas für Sie? Dann sollten Sie sich umgehend schriftlich unter Angabe der Kennziffer 419 bei der E.V.A. bewerben, die für uns als Holdinggesellschaft die Personaldienstleistungen übernimmt.

Als erfolgreicher Schulabgänger bringst Du idealerweise folgende Voraussetzungen mit:

  • mindestens guter Abschluss der Fachoberschule
  • gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Begeisterung und Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Spaß am Lernen und technisches Verständnis
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Möchtest Du Dich auf einen unserer Ausbildungsberufe bewerben? Dann schicke uns einfach Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und der Angabe des Ausbildungsberufes an die E.V.A., die als Holdinggesellschaft die Personaldienstleistungen für uns übernimmt. Du kannst auch bequem unser Online-Formular nutzen.

Weitere Informationen

Mehr Informationen zur Ausbildung und Bewerbung finden Sie auf den Seiten unserer Konzerngesellschaft E.V.A. (Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen).

Kontakt

E.V.A. Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen
Personalabteilung
Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen