Meine Stawag
Anmelden im Online-Service
Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

InhalteTelefonStandortNachricht
Seiteninhalte

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Neue Ladesäule am Luisenhospital

Erstellt am: 05.10.2018

Während eines Arztbesuches gleichzeitig das Auto tanken? Das ist mit der neuen Ladesäule am Luisenhospital für Elektroautos jetzt möglich. Damit ist sie eine von 80 Ladesäulen in der Stadt, an denen man sein Auto mit reinem Ökostrom beladen kann.

v.li.: Wilfried Ullrich (STAWAG) und Marco Plum (Luisenhospital), © Andreas Steindl

Die rund 500 in Aachen zugelassenen E-Fahrzeuge haben somit einen immer dichteres Netz an Ladepunkten. „Elektromobilität ist die Mobilität für die Zukunft: leise und emissionsarm. Mit unserer gut ausgebauten Ladeinfrastruktur mit derzeit knapp 80 Ladepunkten im öffentlichen Raum möchten wir diese Technologie in Aachen weiter anschieben“, so Wilfried Ullrich, Vorstand der STAWAG.

„Elektromobilität setzt den Ausbau der erneuerbaren Energien voraus. Deshalb sind wir besonders stolz, dass wir ab Ende Oktober so viel Strom mit eigenen Ökostromanlagen erzeugen werden, wie 75 Prozent aller Aachener Haushalte und Gewerbebetriebe verbrauchen.“

Das Luisenhospital Aachen unterstützt diesen Trend: „ Umweltschutz ist uns als regionales Unternehmen sehr wichtig. Wir freuen uns, dass wir durch das Angebot einer Ladesäule am Haus einen Beitrag dazu leisten können. Auch für unsere über 1.400 Mitarbeiter ist das sicherlich ein attraktives Angebot“, ergänzt Marco Plum, Vorstand des Luisenhospitals. 

 

Zurück zur Übersicht