• Karriere
  • Presse
  • Newsletter
  • Kontakt
Such Lupe
Suche
Pressemeldungen

Freikarten für Heimspiel zu gewinnen

31.10.2016

Unter dem Motto „Stop Tihange“ treten Alemannia Aachen und die U21 des 1. FC Köln ihr Ligaspiel am 12. November 2016 um 14 Uhr an. Mit dieser Aktion soll bundesweit ein Zeichen gegen den Weiterbetrieb des umstrittenen Atomkraftwerks im belgischen Tihange gesetzt werden. Die STAWAG unterstützt die Aktion und möchte durch eine Verlosung von Kartenkontingenten zu einem möglichst „vollen Haus“ beitragen.

Ab sofort können Kunden je zwei Karten für das Spiel gewinnen. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und können ihre Karten am Freitag im Kundenzentrum der STAWAG, Lombardenstraße 12-22, abholen (7.30 Uhr bis 18 Uhr).

Wenn Sie mitmachen möchten, füllen Sie einfach das Gewinnspielformular aus.

Der Aachener Energieversorger hatte nach dem Reaktorunglück in Fukushima allen Kunden eine kostenfreie Umstellung auf Ökostrom angeboten und vor allem seine Unternehmensstrategie auf Energieeffizienz und den Ausbau der erneuerbaren Energien ausgerichtet. Schon heute produziert die STAWAG jede zweite Kilowattstunde, die die Aachener Haushalte verbrauchen, in eigenen Ökostromanlagen und leistet damit einen spürbaren Beitrag zur Energiewende.


 

 

Zurück zur Übersicht