Meine Stawag
Anmelden im Online-Service
Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

TelefonStandortNachricht

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Freitag
9.30 Uhr bis 15 Uhr

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Faire Schokolade für den Öcher Karneval

Erstellt am: 14.02.2020

Wenn am Karnevalswochenende der Rosenmontags- und der Viertelszüge durch die Aachener Straßen ziehen, dürfen sich die Jecken auf ganz besondere Leckereien freuen. 45 000 Täfelchen mit feiner Schokolade werden auf das Publikum herabregnen – orange verpackt in den Farben der STAWAG.

Verteilt werden die Naschereien von den Gewinnern des Wettbewerbs „STAWAG Alaaf“, mit dem der Energieversorger seit Jahren den Aachener Karneval unterstützt. 28 lokale Karnevalsvereine, Schulen, Kindergärten und Initiativen hatten sich in den vergangenen Wochen an dem Online-Gewinnspiel der STAWAG beteiligt. 25.000 Aachenerinnen und Aachener nutzten die Chance, ihre Stimme abzugeben.

„Immer wenn Aachen in die fünfte Jahreszeit startet, ist die STAWAG mittendrin. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Vereinen und im Straßenkarneval aktiv“, sagt Wilfried Ullrich, Vorstand der STAWAG. „Deshalb freuen wir uns natürlich, dass unser Wettbewerb STAWAG Alaaf seit vielen Jahren ein sehr großes Echo findet. Und genauso freuen wir uns, dass wir diesmal ganz besondere Preise vergeben konnten: Die Schokolade, die an die Gewinner ging, ist nicht nur bio, sondern auch fair gehandelt. Damit garantiert sie soziale Mindestbedingungen für diejenigen, die die Rohstoffe produzieren.“

„Die Karnevalsumzüge sind für alle Jecken ein Höhepunkt der Session“, freut sich auch Frank Prömpeler, Präsident des Festausschusses Aachener Karneval (AAK). „Mit ihrem Wettbewerb macht die STAWAG das närrische Treiben noch bunter und attraktiver. Und wir finden es großartig, dass der Jurypreis der STAWAG auch in diesem Jahr wieder diejenigen unterstützt, die sich in den Vereinen und Initiativen intensiv um die Jugendarbeit kümmern.“

Die KG Aachener Narrengilde 1909 e.V. und der Trommler- &  Pfeiferkorps Aachen-Burtscheid sind erhalten in diesem Jahr die Auszeichnung für besonderes Engagement und können sich über je 5000 Täfelchen Schokolade freuen.  

Am 13. Februar 2020 endete der Online-Wettbewerb. Die meisten Stimmen fielen auf folgende Gruppen: 

  • 1. Platz (15.000 Täfelchen): Rhein-Maas-Gymnasium
  • 2. Platz (10.000 Täfelchen): Kaiser-Karls-Gymnasium
  • 3. Platz (5.000 Täfelchen): KGS Hanbrucherstraße
  • 4. Platz (5.000  Täfelchen): Die bunten Vögel vom D-Hof

Teilnehmen konnten alle Vereine, Gruppen und Initiativen, die sich beim Online-Wettbewerb „STAWAG Alaaf“ angemeldet hatten. Auf der gleichen Internetseite wurde dann bis zum 13. Februar abgestimmt, vom 11. Februar bis zum 13. Februar fand ein Finale unter den zehn Bewerbern mit den meisten Stimmen statt.

Zurück zur Übersicht

top