Meine Stawag
Anmelden im Online-Service

Feststelltaste ist aktiviert.

Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

TelefonStandortNachricht

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Mittwoch, Freitag
9.30 Uhr bis 15 Uhr
Donnerstag
9.30 Uhr bis 18 Uhr

oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Hinweis:

Es gilt die 2G-Regel: Besucher:innen müssen beim Betreten einen Impfnachweis oder einen Nachweis der Genesung vorzeigen.

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Globaler Klima- und Meeresschutz beginnt vor Ort

Erstellt am: 23.04.2021

Der in Aachen ansässige Verein everwave ist bekannt für seine engagierten Aktivitäten für den Schutz der Meere. Dazu gehören die Entwicklung innovativer Technologien zur Sammlung und Verwertung von Müll in Flüssen und Meeren sowie verschiedene Umweltbildungsmaßnahmen. Die STAWAG unterstützt nun den Bildungskoffer „EmergenSea Kit“, um Schülerinnen und Schüler bereits ab der Grundschule für die Problematik der Verschmutzung der Meere zu sensibilisieren.

Ein flächendeckender Einsatz dieser hochwertigen und nachhaltigen Umweltbildungskoffer in Schulen in der Region Aachen gelingt nur mit der Förderung von engagierten Partnern vor Ort.

Daher unterstützen die Sparkasse Aachen und die STAWAG gemeinsam mit dem Bildungsbüro der StädteRegion Aachen die Umweltbildungsarbeit des Aachener Vereins everwave community e.V. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen die Produktion von 22 Umweltbildungskoffern für die Sekundarstufe 1 ermöglicht. Die EmergenSea Kits können nun von weiterführenden Schulen in der StädteRegion Aachen kostenlos für einen selbstgewählten Zeitraum gebucht und genutzt werden.

„Umweltschutz genießt bei uns schon lange höchste Priorität. Mit Wind- und Solarenergie, Energieeffizienz und Innovation haben wir bereits viel erreicht und uns nun ehrgeizige Klimaziele bis 2030 gesetzt“, erläutert Dr. Christian Becker, Vorstand der STAWAG. „Mit unserer umfangreichen Schulkooperation unterstützen wir Schulen, die Energiewende zu entdecken und Jugendliche für den Umweltschutz sensibilisieren. Wir sind begeistert von dem Bildungskoffer von everwave und freuen uns, dass dieser nun den Weg in die Aachener Schulen finden kann.“

Auch Dr. Christian Burmester, stellv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Aachen betont: „Gerade jetzt, wo der Präsenzunterricht wieder in Gang kommt, freuen wir uns, den Schulen praktische Lernmaterialien für den Unterricht anzubieten, mit denen die Schüler:Innen nach den vorwiegend digitalen Zeiten zu einem zukunftsweisenden Thema experimentieren können.“ Die Sparkasse Aachen setzt selbst vermehrt auf Nachhaltigkeit. Im Dezember 2020 gehörte sie zu den Erstzeichnern der ‚Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften‘. „Wir haben uns verpflichtet, unseren CO2-Ausstoß zu verringern und bis 2025 klimaneutral zu werden“, so Dr. Burmester weiter.

Als erfahrener und versierter Kooperationspartner unterstützt auch das Bildungsbüro den Einsatz der EmergenSea Kits an den Schulen vor Ort. Es dient als Schnittstelle zu den Schulen in der StädteRegion Aachen und organisiert die Buchungen der Koffer im verbleibenden Schuljahr 2021 und im kommenden Schulhalbjahr.

„Die Stärkung der naturwissenschaftlichen und technischen Fächer ist von Anfang an ein wichtiges Handlungsfeld in der Arbeit des Bildungsbüros. In den vergangenen Jahren haben wir auch den Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ fest in den Blick genommen und setzen entsprechende Projekte in Zusammenarbeit mit Schulen und außerschulischen Partnern um“, berichtet Dr. Sascha Derichs, Leiter des städteregionalen Bildungsbüros. „Durch die Vermittlung der EmergenSEA Kits können wir interessierten Schulen weitere Zugänge zu den Themen MINT und BNE ermöglichen“, so Dr. Derichs.

Mit dem „EmergenSEA Kit“ – ausgestattet mit Lern- und praktischem Anschauungsmaterial - wollen die Macher von everwave e.V. das Bewusstsein für Meeresschutz, Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit in den Köpfen unserer jungen Generationen verankern. „Wir möchten das Bewusstsein für das Thema schärfen und Kinde dazu bringen, die Ozeane zu lieben. Wenn du anfängst etwas zu lieben, dann zerstörst du es nicht“, so Marcella Hansch, Gründerin des Vereins.

Der Koffer bietet die Möglichkeit, die Themen Meere, Plastik und Ressourcenschutz mit Schulklassen fächerübergreifend zu erarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit Pädagog:Innen wurde ein erprobtes Konzept entwickelt, dass es durch ein einfaches Modul-und Bausteinsystem ermöglicht, individuell angepassten Unterricht rund um die Themen Meeresschutz und Nachhaltigkeit zu gestalten. Das Besondere: Lehrer:Innen können selbst Schwerpunkte setzen, das Material an die eigenen Anforderungen anpassen und die Theorie durch viele praktische Elemente auflockern.

Globaler Klima- und Meeresschutz beginnt also stets vor Ort und setzt am besten bereits bei der jungen Generation an. Daher engagieren sich hier regionale Partner im Schulterschluss für pragmatische Umweltbildung an Schulen. Den detaillierten Aufbau des EmergenSea Kits finden Sie unter nachfolgendem Link: everwave.de/umweltbildung-emergensea-kit-ist-da/

Alle weiterführenden Schulen in der Stadt und der Städteregion Aachen sind nun herzlich eingeladen, vom Angebot der Sparkasse Aachen, der STAWAG und dem Bildungsbüro der StädteRegion Gebrauch machen.

Kontakt für die Buchung: Joëlle Ramakers, joelle.ramakers@staedteregion-aachen.de

 

Zurück zur Übersicht

top