Meine Stawag
Anmelden im Online-Service

Feststelltaste ist aktiviert.

Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

TelefonStandortNachrichtFAQ

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr. 

 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen

Mo, Di, Mi, Fr.: 9.30 Uhr bis 15 Uhr 
Do: 9.30 Uhr bis 18 Uhr

 

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Kindgerechte Wetterstationen für Kitas

Erstellt am: 30.11.2023

Das STAWAG-Maskottchen Else stattete den Kindertagesstätten „Villa Luna“ im Tuchmacherviertel, der AWO-Kindertagesstätte “Kalverbenden“ und der Kindertagesstätte „Zauberschloss“ in der Bergischen Gasse einen persönlichen Besuch ab, um die nach ihrem Ebenbild geformte Wetterstation zu überreichen. Sie sind drei von zehn Einrichtungen, die eine Wetterstation der STAWAG gewonnen haben.

„Nach acht Jahren ist unser Wettbewerb für Kitas immer noch sehr beliebt. In diesem Jahr gab es wieder eine Wetterstation zu gewinnen,“ resümiert Kirsten Haacke von der Unternehmenskommunikation der STAWAG. „Unsere Wetterstation hat alle Instrumente, um Wind, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck sowie Niederschlag zu messen. Alles ist auf Augenhöhe der Kinder angebracht, robust und nachhaltig aus Holz gebaut.“

„Die Auseinandersetzung mit den Jahreszeiten und dem Wetter gehört zu unserem KiTa-Alltag. Die Else-Wetterstation ist jetzt eine tolle Ergänzung! Die Kinder lernen beispielsweise durch Ablesen der Temperaturen einzuschätzen, wie warm sich 20 Grad Celsius anfühlen und welche Kleidung für das Spielen außen geeignet ist“, freut sich Jan Selbach, Leiter der Einrichtung Villa Luna.

„Wir werden die Station im Eingangsbereich unserer KiTa aufstellen, damit alle Kinder an der Wetterstation teilhaben können. Das Bewusstsein für Wetter und die Jahreszeiten ist ein wichtiger Entwicklungsbereich, um beispielsweise die Monate den Jahreszeiten und gewissen Ereignissen wie Geburtstage, Feierlichkeiten im Jahr zuzuordnen“, ergänzt Luisa Artmann von der AWO-Kindertagesstätte Kalverbenden.

„Wir werden unsere Station im Frühjahr aufbauen und einen guten Standort zur Messung der klimatischen Verhältnisse auf unserem Außengelände finden, damit sie gleichzeitig optimal für die Kinder erreichbar ist. Danach werden wir überlegen, ob wir die Station mit den Kindern noch farblich gestalten“, sagt Anke Strauch, Leiterin Kindertagesstätte Zauberschloss an der RWTH e. V. 

Rund 130 Aachener Kindergärten hatte die STAWAG im Herbst angeschrieben und zur Teilnahme an dem Wettbewerb eingeladen. Das Losglück fiel auf folgende Einrichtungen:

  • Inklusive KiTa Mirabilis der Lebenshilfe Aachen e. V.
  • Katholischer Kindergarten St. Apollonia (pro futura)
  • Katholischer Kindergarten St. Gregorius (pro futura)
  • Kindertagesstätte des Studentenwerks der KHG Aachen e. V.
  • KiTa Spielburg e. V.
  • KiTa der Stadt Aachen - Stettiner Straße
  • Städtische Tageseinrichtung für Kinder Familienzentrum NRW

 

Zurück zur Übersicht

top
Formular wird geladen…