Meine Stawag
Anmelden im Online-Service
Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

TelefonStandortNachricht

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Freitag
9.30 Uhr bis 15 Uhr

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Ticketverkauf gestartet: STAWAG Music Award als Autokonzert

Erstellt am: 03.08.2020

Auch 2020 treten wieder Nachwuchsbands und Solokünstler aus Aachen und der Region beim STAWAG Music Award an. Die drei Bestplatzierten stehen am Sonntag, 30. August 2020 gegen 18:30 Uhr auf dem Gelände des CHIO auf der Bühne. Eingerahmt werden sie von Torben Klein und Giovanni Zarella und spielen vor großem Publikum um den Sieg. In den Pausen sorgt DJ Shalien an den Turntables für Stimmung.

Der STAWAG Music Award 2020 findet aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie in Form eines Autokonzertes statt. Hierbei werden die zum 30. August gültigen Richtlinien eingehalten. Aus diesem Grund müssen in diesem Jahr alle Zuschauer Tickets erwerben. Tickets können, solange der Vorrat reicht, ab Samstag, 1. August, bis zum Veranstaltungsbeginn erworben werden. Eine Abendkasse gibt es nicht. Ein Autoticket kostet zehn Euro inklusive aller Gebühren. Die Mitfahrertickets sind kostenlos. Nur Personen mit Ticket wird Zutritt gewährt. Tickets können ausschließlich unter https://vivenu.com/seller/stawag-aachen-ui9v gekauft werden. Der Einlass vor Ort erfolgt nur mit ausgedrucktem Ticket oder Handy-Ticket.

Die Künstler treten wie bei einem normalen Konzert auf der Bühne auf. LED-Wände versprechen zusätzlich eine gute Sicht für alle Besucher. Der Ton kommt per UKW-Frequenz aus dem eigenen Autoradio. Da es vor Ort keinen Verkauf von Speisen oder Getränken gibt, kann Verpflegung gerne mitgebracht werden.

Der weitere Ablauf der Veranstaltung unterscheidet sich nicht von den Vorjahren. Wer den STAWAG Music Award 2020 gewinnt, entscheidet eine Jury mit Vertretern von STAWAG, Medienhaus Aachen, Antenne AC, Klenkes, „FreshArt Music Productions“ und NetAachen. Die Sieger erwartet ein Tag im Tonstudio; Platz 2 und 3 werden mit Geldpreisen honoriert. Weitere Informationen gibt es unter www.stawagmusicaward.de

Zurück zur Übersicht

top