Meine Stawag
Anmelden im Online-Service
Passwort vergessen Neu registrieren

Gas

InhalteTelefonStandortNachricht
Seiteninhalte

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr

Nachricht schreiben

Newsletter senden an:

GasSTA®Plus

GasSTA®Plus heißt unser Gasprodukt für alle, die keine feste Laufzeit wünschen und bei einem fairen Preis auf nichts verzichten wollen. 

Ihre Vorteile:

Selbstverständlich beachten wir im Rahmen der Bestabrechnung Ihre individuelle Lebenssituation: Egal ob Sie alleine leben oder verheiratet sind, ob mit einem oder mehreren Kindern, der Preis richtet sich immer nach Ihrem aktuellen, individuellen Verbrauch. Diesen ermitteln wir automatisch und rückwirkend im Rahmen Ihrer Jahresabrechnung.

Preisrechner

kWh

GasSTA®Aktiv

Der GasSTA®Aktiv ist unser günstiges Produkt mit einjähriger Laufzeit. Wir ermitteln den Bestpreis automatisch und rückwirkend im Rahmen Ihrer Jahresabrechnung. 

Ihre Vorteile:

  • Günstiger Preis dank Bestpreisabrechnung
  • Treueprogramm Klömpche mit attraktiven, saisonalen Gutscheinen
  • Einjährige Laufzeit
  • Zahlung per SEPA-Rahmenmandat
  • Online-Bonus von 12 Euro pro Vertrag möglich

Grundversorgung

Wir garantieren jedem Aachener Haushalt unter allgemeinen Bedingungen und Preisen eine optimale Erdgas-Versorgung. Mit unserem GasSTA® liefern wir Ihnen umweltverträgliche und ökonomische Energie zugleich, denn im Vergleich zu Erdöl oder Kohle entsteht bei der Erdgasverbrennung wesentlich weniger Treibhausgas. Hier finden Sie noch weitere Informationen zur Grund- und Ersatzversorgung.

Produktübersicht

Unsere Empfehlung
GasSTA®AktivGasSTA®ÖkoPlusGasSTA® 
Online-Bonusxxx
Premium-Energieberatungx
Kündigungsfrist6 Wochen zum
Ende der Vertragslaufzeit
6 Wochen zum Monatsende2 Wochen
Mindestvertragslaufzeit1 Jahrkeinekeine

Jetzt individuellen Preis berechnen

 

 

Informationen zur Gas-Abrechnung

So berechnen wir Ihren Gasverbrauch

Der Energie-Inhalt des Erdgases wird von vielen Faktoren beeinflusst. Damit all unseren Energie-Kunden eine genaue und identische Berechnungsgrundlage vorliegt, hat die DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.) in Abstimmung mit den Eichbehörden ein einheitliches Berechnungsverfahren entwickelt, welches wir Ihnen zum besseren Verständnis Ihrer Abrechnungen erklären möchten.

Alle Faktoren zur Gasumrechnung

Ihr Gasverbrauch wird in Kubikmetern (m³) gemessen und durch Multiplikation der Zustandszahl (Z-Zahl) und dem Abrechnungsbrennwert (AB-Wert) in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet. Die Zustandszahl steht für die Eigenschaften des Gases, unter anderem Temperatur und Gasdruck. Der Brennwert steht für die Wärmemenge, die bei der Verbrennung des Gases freigesetzt wird. Beim Abrechnungsbrennwert werden die monatlichen Brennwerte des Abrechnungszeitraumes addiert.

Ihre Gasabrechnung

Im monatlichen Rhythmus messen die vorgelagerten Netzbetreiber, die an das Verteilnetz der INFRAWEST GmbH angeschlossen sind, den Brennwert. Damit wir für den Abrechnungszeitraum Ihren Abrechnungsbrennwert ermitteln können, multiplizieren wir die monatlichen Brennwerte mit den monatlichen Einspeisemengen. So erhalten wir eine Berechnungsgrundlage für Ihre individuelle Gasabrechnung. Sowohl Zustandszahl als auch Abrechnungsbrennwert finden Sie in Ihrer Abrechnung.

Sie möchten mehr über die Berechnung Ihres Gasverbrauchs erfahren? – Detaillierte Informationen können Sie dem Dokument "Gasumrechnung" entnehmen.

Sicherheitshinweis

An sich ist Erdgas völlig geruchlos. Damit ausströmendes Gas aber bemerkt wird, zum Beispiel bei einem Leck, kommt ein Geruchsstoff dazu, der unangenehm und stechend riecht. Er enthält Schwefel und erinnert an den Geruch von faulen Eiern.

Was tun bei Gasgeruch?

  • Keine elektrischen Schalter, Steckdosen, Türklingeln/-öffner betätigen!
  • Auch das Telefon und Mobiltelefon nicht benutzen!
  • Sofort Fenster und Türen öffnen! Für Durchzug sorgen!
  • Sofort alle Flammen löschen! Kein Feuerzeug oder Streichholz benutzen, nicht rauchen!
  • Andere Hausbewohner warnen und das Haus verlassen!
  • Auch schwachen Gasgeruch im Haus und auf der Straße bitte sofort melden!

Sofort den Entstördienst der STAWAG benachrichtigen:

0241 181-7070 
Aber Vorsicht – nicht im Haus telefonieren!