Meine Stawag
Anmelden im Online-Service

Feststelltaste ist aktiviert.

Passwort vergessen Neu registrieren

Ökogas

TelefonStandortNachricht

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Freitag
7.30 Uhr bis 18 Uhr 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Montag bis Freitag
9.30 Uhr bis 15 Uhr 

kein Termin oder Test nötig

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Ökogas: Sauber und TÜV-geprüft

Erdgas ist der sauberste unter den fossilen Brennstoffen. Dennoch wird bei der Förderung, beim Transport und bei der Verbrennung von Erdgas unvermeidlich CO2 freigesetzt. Für unser TÜV-geprüftes Ökogas-Angebot kompensieren wir die unvermeidbaren Emissionen, die bei der Verbrennung von Erdgas in Ihrem Haushalt oder Ihrem Unternehmen entstehen, durch zusätzliche Klimaschutzprojekte.

Produktübersicht

Call-to-action

Klimaschutzprojekte

Im Rahmen unseres Ökogas-Angebotes liefern wir Ihnen CO2-kompensiertes Erdgas. Das ist klimaneutrale Energie für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen. Machen Sie mit und leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag zur Wärmewende und für mehr Klimaschutz. Der CO2-Kompensation liegt das Prinzip einer weltweiten Klimabalance zu Grunde. Demnach ist es für das Klima unerheblich, wo auf der Welt Emissionen entstehen oder eingespart werden. Für unser Ökogas-Angebot unterstützen wir zertifizierte Klimaschutzprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern. Denn dort kann pro investiertem Euro deutlich mehr für den Klimaschutz erreicht werden. Alle Projekte bieten zudem vielfältigen sozialen und ökologischen Zusatznutzen für die Menschen in der jeweiligen Projektregion.

Unsere Klimaschutzprojekte sind die Basis für die CO2-Kompensation. Unser Klimaschutzpartner First Climate garantiert, dass die Projekte zu 100% zusätzlich sind, d. h. erst durch Ihr freiwilliges Klimaschutz- Engagement realisiert werden können. Alle Projekte werden jährlich durch unabhängige Gutachter wie TÜV Nord untersucht und bestätigt. Wie genau die Einsparungen erzielt werden, hängt von der jeweiligen Technologie des Projektes ab.

Fragen und Antworten

top