Meine Stawag
Anmelden im Online-Service

Feststelltaste ist aktiviert.

Passwort vergessen Neu registrieren

Pressemeldungen

TelefonStandortNachrichtFAQ

Unser Kundenservice

0241 181-1222

Montag bis Mittwoch und Freitag jeweils von 9 Uhr bis 14 Uhr
Donnerstag von 9 Uhr bis 18 Uhr.

 

Unser Kundenzentrum

Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen

Mo, Di, Mi, Fr.: 9.30 Uhr bis 15 Uhr 
Do: 9.30 Uhr bis 18 Uhr

 

Nachricht schreiben

Newsletter

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie besondere Informationen und Angebote!

Dritter HPC-Ladepark in Betrieb

Erstellt am: 18.03.2024

Die Ladeinfrastruktur für E-Autos wächst kontinuierlich. Nun nimmt die STAWAG ihren dritten HPC-Ladepark in Betrieb. Drei Säulen mit insgesamt sechs Ladepunkten ermöglichen nun Innenstadt-nah, nämlich auf dem öffentlichen Parkplatz an der Schanz, ultraschnelles Laden. Die hochmodernen Ladesäulen bieten eine Ladeleistung von bis zu 300 Kilowatt, so dass neueste Elektroautos bei einem kurzen Ladestop von drei bis fünf Minuten bereits weitere 100 km Reichweite aufladen können.

Im Vorjahr hatte die STAWAG bereits einen Ladepark an einem Supermarkt an der Krefelder Straße und einen am eigenen Geschäftssitz in der Lombardenstraße in Betrieb genommen. Diese Parks sind ebenfalls mit drei Ladesäulen und somit sechs Ladepunkten ausgestattet und können je nach Bedarf noch erweitert werden. Weiterhin ist ein vierter Ladepark im Bau, dieser entsteht an der Trierer Straße Ecke Schönforststraße.

Ladeinfrastruktur wächst stetig

Neben den ultraschnellen HPC-Anlagen betreibt die STAWAG ein stetig wachsendes Ladesäulennetz mit insgesamt 309 öffentlich nutzbaren Ladepunkten (Stand: Januar 2024). Diese Ladepunkte verteilen sich flächendeckend auf 81 Standorte in Aachen und Städteregion.

2023 gab es an diesen Ladepunkten insgesamt rund 83.000 Ladevorgänge - eine Steigerung von mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Jahr davor. Die dabei abgerufene Strommenge stieg im gleichen Zeitraum noch schneller: um 67 Prozent auf 1,5 Millionen Kilowattstunden

Zurück zur Übersicht

top
Formular wird geladen…